GIFM ZUHAUSE IN BEIDEN ECO-SYSTEMEN, D + IL

GIFM: Synergie-Effekte in Bildern

Gastgeber für Deutsche und Israelis 

Zu Gast in D und IL

Gastvortrag im Juni 2017 in Kloster Banz: Israel start-up Nation

Anti-Drohnen-Präsentation am Fliegerhorst Kaufbeuren Feb. 2017

Israel zu Besuch in in Amberg

Der Israel-Tisch als  Treffpunkt für Unternehmer und Politiker: Ignaz Berger, CEO IB-Berger, Godel Rosenberg, Albert Klein, CFO FIT AG, Staatsministerin Ilse Aigner, Carl Fruth CEO FIT AG (v.links)

Junge Union Bayern in Israel

Der Vorstand der Jungen Union Bayern in der Synagoge Beith Yoel, Herzliya

Der Vorstand der Jungen Union Bayern traf sich in der Synagoge Beith Yoel in Herzliya auf Einladung

von Godel Rosenberg. Nach der Besichtigung des Gebetsortes entflammte eine angeregt politische

Nahost-Diskussion.

Vorstand der Jungen Union Bayern in Herzliya

Delegationsbesuche in Israel

Die Delegation der Freien Wähler Bayern beim israelischen Startup Moovit

Vertreter der Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern sind im Februar 2016 zu einer Delegationsreise nach Israel gekommen. Godel Rosenberg hat die Politiker begleitet und unter anderem zum israelischen Startup Unternehmen Moovit geführt.

 

Start-up Kooperationen

„Good relations through Business“

Dr. Uri Ullmann mit Godel Rosenberg (re)

„Good relations through Business“ war das Thema einer Gastvorlesung

von Godel Rosenberg am IDC in Herzliya am 27. Mai 2014.
 

 

Unternehmer treffen Politik in Herzliya

Peter Ramsauer, Bundesminister a.D., Vorsitzender Wirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestages (rechts) besuchte in der letzten Märzwoche die Bayern-Repräsentanz in Herzliya,Israel. Dabei erwies sich der frühere Bundesverkehrsminister als geübter Weissbier-Schankwirt. Jochen Fröhlich, neu bestellter CFO Siemens Israels, (links) sowie Dr. Judith Taic, (Mitte) Rechstanwältin in Tel Aviv und ihr Mann Hotelier Henry Taic ließen sich die israelisch-arabische Leibspeise Humus schmecken.

Im September 2012 besuchte der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer Israel und im April 2013 war Bayerns Wirtschaftminister Martin Zeil Gast in der Start-up-Nation.

Horst Seehofer besucht Israel

Der Markt Israel

„Der Markt Israel“ stand im Mittelpunkt des Besuches des Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags unter der Leitung ihres Vorsitzenden, Staatsminister a.D. Erwin Huber im Mai 2012. 

Green Business Circle in München

Wirtschaftsdialog "Green for Growth"

Wirtschaftsdialog "Green for Growth"

Der JNF-KKL Green Business Circle – gestartet 2011 in München – ist ein professionelles Netzwerk für nachhaltig handelnde Entscheidungsträger – für innovative Führungskräfte, die mehr für ihr Unternehmen, mehr für die Menschen in Bayern, Deutschland und Israel erreichen wollen.

Teilnehmer: Prof. Dr. h.c. Horst Teltschik, Yuval Rabin, Joe Mangion, Tim Schmayer, Noemi Schmayer. Moderation: Godel Rosenberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© German-Israel Fund-Management ltd