Bayern besucht Israel - Israel besucht Bayern

Anti-Drohnen-Präsentation am Fliegerhorst Kaufbeuren Feb. 2017

Repräsentanten Treffen in Amberg am Israel Tisch

Beim diesjährigen Bayern-Repräsentanten-Treffen im oberpfälzischen Amberg  wurde der Israel-Tisch zum Treffpunkt für Unternehmer und Politiker: Ignaz Berger, CEO IB-Berger, Godel Rosenberg, Albert Klein, CFO FIT AG, Staatsministerin Ilse Aigner, Carl Fruth CEO FIT AG (v.links)

Bayern beim Axis Innovation Day 2016

Invest in Bavaria @ Axis Innovation Day 2016

Die Bavaria Lounge von 'Invest in Bavaria' beim diesjährigen Axis Tel Aviv 2016 bot den richtigen Rahmen für Hintergrundgespräche, Networking und mehrere exklusive Vorträge für internationale Investoren und israelische Startups.

 

Wir haben namhafte deutsche Großunternehmen, wie Daimler, RWE sowie Siemens zu in die Bayern Lounge eingeladen.

 

Unsere Repräsentanten: Mirjam Eisele, Invest in Bavaria und Godel Rosenberg, State of Bavaria Representative in Israel

 

Unsere Moderatorin: Melody Sucharewicz, Communication and Strategy Consultant

Junge Union Bayern in Israel

Der Vorstand der Jungen Union Bayern in der Synagoge Beith Yoel, Herzliya

Der Vorstand der Jungen Union Bayern traf sich in der Synagoge Beith Yoel in Herzliya auf Einladung

der Bayern-Repräsentanz Israel. Nach der Besichtigung

des Gebetsortes entflammte eine angeregt politische

Nahost-Diskussion zwischen den Vorstandsmitgliedern und dem Bayernrepräsentanten.

Vorstand der Jungen Union Bayern in Herzliya

Freie Wähler Delegationsbesuch in Israel

Die Delegation der Freien Wähler Bayern beim israelischen Startup Moovit

Vertreter der Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern sind im Februar 2016 zu einer Delegationsreise nach Israel gekommen. Godel Rosenberg hat die Politiker begleitet und unter anderem zum israelischen Startup Unternehmen Moovit geführt.

 

Bayerisch-israelische Startup Kooperationen

Ilse Aigner mit Naftali Bennett

Start-Up Kooperationen einleiten und voneinander profitieren...mit dieser Absicht besuchten 51 Gäste aus Bayern vom 1. – 4. Juli 2014 Israel.

Ilse Aigner, Bayerns Wirtschaftsministerin stand an der Spitze der Delegation, die 19 high-tech-Firmen und 3 Hochschul- und Forschungseinrichtungen repräsentiert. Israel gewährte den Gästen aus München, Nürnberg und Augsburg einen tiefen Einblick in die Erfolgsgeschichte geographisch zwischen Tel-Aviv und Jerusalem gelegen und in der Welt zu Hause.
 

„TEL-AVIV GLOBAL“ betreut über 700 Start-Ups an der Mittelmeer-Küste. Yael Weinstein, die unermüdliche Managerin lud ein in die „LIBRARY“, zu „ELEVATOR“, HaMitHam StartHub“ und „starTAU“, klingende Namen für Innovation und Unternehmer-Leistung. Inzwischen hat bei Prof. Dr. Sailer im „Strascheg Center for Entrepreneurship“ ein Folgetreffen in München stattgefunden: der Fahrplan für eine gemeinsame Zukunft ist aufgestellt.

 

Eingerahmt war der Besuch durch eine Reihe politischer Gespräche auf höchster Ebene. Ilse Aigner traf in BegIeitung  des Deutschen Botschafters Andreas Michaelis Israels Wirtschaftsminister Naftali Bennett, Wissenschaftsminister Jaacov Perry und Vize-Aussenminister Tzachi Hanegbi. Beim Dinner auf Einladung der Bayerischen Repräsentanz in Israel war die Präsidentin der „Bank of Israel“, Karnit Flug, Ehrengast und gefragte Gesprächspartnerin auf der Terrasse des Leonardo Plaza mit Blick auf die historische Altstadt Jerusalems. 

 

http://www.sat1bayern.de/news/20140703/aigner-besucht-israel/

„Good relations through Business“

Dr. Uri Ullmann mit Godel Rosenberg (re)

„Good relations through Business“ war das Thema einer Gastvorlesung

des Bayern-Repräsentanten am IDC in Herzliya am 27. Mai 2014.
 

 

Humus und Weissbier-Empfang in der Bayern-Repräsentanz in Israel

Peter Ramsauer, Bundesminister a.D., Vorsitzender Wirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestages (rechts) besuchte in der letzten Märzwoche die Bayern-Repräsentanz in Herzliya,Israel. Dabei erwies sich der frühere Bundesverkehrsminister als geübter Weissbier-Schankwirt. Jochen Fröhlich, neu bestellter CFO Siemens Israels, (links) sowie Dr. Judith Taic, (Mitte) Rechstanwältin in Tel Aviv und ihr Mann Hotelier Henry Taic ließen sich die israelisch-arabische Leibspeise Humus schmecken.

Ministerpräsident besucht Israel

Im September 2012 besuchte der Bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer Israel und im April 2013 war Bayerns Wirtschaftminister Martin Zeil Gast im Heiligen Land.

Der Markt Israel

„Der Markt Israel“ stand im Mittelpunkt des Besuches des Wirtschaftsausschuss des Bayrischen Landtags unter der Leitung ihres Vorsitzenden, Staatsminister a.D. Erwin Huber im Mai 2012. 

Israel besucht Bayern

Wirtschaftsdialog "Green for Growth"

Wirtschaftsdialog "Green for Growth"

Der JNF-KKL Green Business Circle – gestartet 2011 in München – ist ein professionelles Netzwerk für nachhaltig handelnde Entscheidungsträger – für innovative Führungskräfte, die mehr für ihr Unternehmen, mehr für die Menschen in Bayern, Deutschland und Israel erreichen wollen.

Teilnehmer: Prof. Dr. h.c. Horst Teltschik, Yuval Rabin, Joe Mangion, Tim Schmayer, Noemi Schmayer. Moderation: Godel Rosenberg

Updates & News

Godel Rosenberg im Portrait:

Kuhstall 4.0 - Bayerns Traditionsfirmen treffen auf Hightech aus Israel

jetzt online in der BR Mediathek

Godel Rosenberg

Head of the Representative Office of Bavaria in Israel

27 HaSharon St

4634204 Herzliya

Israel

Phone +972 9 9579091

Fax     +972 9 9579718

 

Or get in touch via the contact form/ oder wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goro ics ltd